Manuela Klasen

Manuela Klasen

3 Tipps zum Umgang mit unerwarteten Ereignissen – Podcast

von | 22. Februar 2020 | Podcast

#81 K.E.C.K Podcast – Veröffentlichung Samstag 22.2.20 Was man von einem Sturmtief lernen kann… Herzlich Willkommen zu meinem K.E.C.K Podcast für mehr Erfolg, Freiheit, Selbstbewusstsein und ins Handeln kommen, damit…

#81 K.E.C.K Podcast – Veröffentlichung Samstag 22.2.20

Was man von einem Sturmtief lernen kann…

Herzlich Willkommen zu meinem K.E.C.K Podcast für mehr Erfolg, Freiheit, Selbstbewusstsein und ins Handeln kommen, damit du deine Ziele erreichst und ein glückliches und erfülltes Leben genießt!

Heute möchte ich dir folgenden Gedankenimpuls als Metapher mitgeben.

Eine Geschichte zu Sturmtief Sabine, das am 9.2.20 auch meine Planung durcheinanderwirbelte.

Ich möchte dir erzählen, wie ich grundsätzlich mit den Stürmen des Lebens umgehe und dir zwei bis drei wesentlich Impulse dazu geben.

Wiedu mit deiner Energie umgehst und vor allem in herausfordernden Situationen deine Gedanken und Emotionen lenkst, bewirkt wie du im Leben stehst.

Je bewusster du deine Energie steuern kannst, umso weniger kommst du in das Gefühl von Hilflosigkeit, Angst oder Sorgen und kannst Einfluss nehmen, selbst wenn du gerade mal nicht Einfluss nehmen kannst.

Höre hier mein persönliches „Sturmerlebnis“ und wie ich meine Energie hoch halte!

Hier kannst du die Geschichte auch als Blog lesen!

Ich freue mich über dein Feedback! Schreibe gern einen Kommentar!
Wie gehst du mit den Stürmen des Lebens um?
Wenn du noch Träume, Wünsche und Ziele hast, eine Sehnsucht oder das Gefühl, etwas blockiert dich oder bremst dich aus, dann gehe mit mir in Kontakt!
Oder buche dir, wenn du mich noch nicht kennst hier ein kostenfreies 30- minütiges Klarheits-Impuls-Coaching!

Das könnte dich auch interessieren

Angst vor Verurteilung Teil 2

Angst vor Verurteilung Teil 2

Negative Gefühle und Blockaden loslassen Fortsetzung Teil 2: Angst vor Verurteilung Zehn Tage nach der EFT-Sitzung bei Manuela, später bat ich meinen Vater, einem inneren Drang folgend, zu einem Gespräch. Wir verabredeten uns – auf seinem Wunsch hin mit meinem...

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.